Cholmer Land    -        Torf, Sand, Wälder, Holzhäuser, Windmühlen ....  
                                                                        

                                                                                                                                                                                                                      

              Bücher - Karten zum Cholmerland

 

 

 

 

◙   Bücher   

  1. Kurt Lück: Die deutschen Siedlungen im Cholmer und Lubliner Land, 1933
  2. Kurt Lück; in Volkstümlichen Schriftenreihen "Unsere Heimat", Heft 15, "Die Cholmer und Lubliner Deutschen kehren heim ins Vaterland", Posen 1940
  3. Der Heimatbote, Mitteilungsblatt für die Glieder der ev.-augsb. Kirche, Herausgeber: Pastor Gerhard Richter Kiel- Holtenau -- erschien monatlich bis 1985
  4. Pastor Artur Schmidt: Deutsches Schicksal in Polen, 1953
  5. Adolf Eichler: Das Deutschtum in Kongreßpolen, 1921
  6. Eduard Kneifel: Die evangelisch-augsburgischen Gemeinden in Polen 1555-1939; 1971 
  7. A. Jeske: Meine Reise in die Vergangenheit nach Kulczyn und Wojciechow im Cholmer Land, 2005
Meine Reise in die Vergangenheit nach ..

Das Buch beinhaltet unter anderem zahlreiche Fotos, Dokumente, Karten, Namens-listen sowie einen mehrseitigen Ortsplan von Kulczyn, Wojciechow und Bartoszycha, mit den Häusern und Familien in den dreißiger Jahren. Es ist in der Größe DIN A4  solide vom Buchbinder gebunden, umfasst 142 Seiten und kann von der Buchbinderei Boschert             www.buchbinderei-boschert.de
zum Preis von 67 € incl. Inland-Versandkosten bezogen werden. Beschrieben wird  
 

                                             ·  die Herkunft bzw. die Wanderungen der deutschen Siedler, 
                                             ·  die wichtigsten geschichtlichen Ereignisse, 
                                             ·  die Deportation nach Rußland 1915-1918, zum Teil bis 1922, 
                                             ·  das dörfliche und religiöse Leben im Cholmerland, dargestellt
                                                 durch die Orte Kulczyn, Wojciechow  und Bartoszycha, 
                                             ·  die Umsiedlung in den Warthegau "Aktion Heim ins Reich", 
                                             ·  die Flucht 1945.

Mit diesem Buch möchte ich einen Eindruck von den Lebensumständen der Cholmerländer vermitteln und die geschichtlichen Ereignisse skizzieren, die ihren Lebensweg bestimmten. Vielleicht gelingt es mir, ein Stückchen Erinnerung an die Vergangenheit lebendig zu halten und für nachkommende Generationen zu bewahren.  

◙   Kartenmaterial  

 

Karte Leczna
Detailkarte von Lecna, Cycow bis Kulczyn
leczna.pdf [ 840.2 KB ]